• slide01.jpg
  • slide02.jpg
  • slide03.jpg
  • slide04.jpg
  • slide05.jpg
  • slide06.jpg
  • slide07.jpg
  • slide08.jpg
  • slide09.jpg
  • slide10.jpg
  • slide11.jpg
  • slide12.jpg

Termine

 

Termine

Samstag, 6. Mai 2017:
Riederberg

Samstag, 27. Mai 2017:
Waldheimat DH

Samstag, 3. Juni 2017:
Dog & Bow

Samstag, 24. Juni 2017:
Hochkönig I

Samstag, 2. September 2017:
Dachstein DT

Samstag, 30. September 2017:
Hochkönig II

Samstag, 14. Oktober 2017:
Wienerwald DT

Samstag, 25. November 2017:
Schneeberg DT

Buchtipp

Aktuelle Kommentare

DT Dachstein von DT&M SU 

 

Freitag, 10. Juni 2016 bis Sonntag, 12. Juni 2016

   

Veranstalter Dogtrekking&more Sportunion

Unser bis nach Belgien bekanntes hochalpines Dogtrekking führt uns mitunter bis zur Gletscherzone des Dachstein, ist aber leider nicht immer durchführbar. So wie es schmerzt, wenn ein Termin wetterbedingt abgesagt werden muß, so verspricht „grünes Licht“ ein Erlebnis der Sonderklasse.

Organisation: Markus Althoff und Udo Trummer für DOGTREKKING & MORE SPORTUNION

DACHSTEIN Dogtrekking + Tour 2016

die zweite Veranstaltung des „Dogtrekking Vertical Cup 2016LennyRacingTeam

Dogtrekking (DT)          ca. 63 km/3700 Höhenmeter = 87 Leistungskilometer

Tour                            ca. 46 km/2800 Höhenmeter = 65Leistungskilometer

DA DERZEIT NOCH SCHNEE LIEGT KANN DIE ENDGÜLTIGE STRECKE NOCH NICHT FESTGELEGT und die Kilometer- wie Höhenmeterangaben nicht gemacht WERDEN. Wir haben Alternativrouten ausgearbeitet, aber unser Ziel ist für alle Teilnehmer die Gletscherquerung in einem Bereich ohne Gletscherspalten. (In Kursivschrift seht Ihr als Beispiel die Angaben des vorjährigen Trails.)

Termin: Freitag, 10. 06. 2016 bis Sonntag, 12. 06. 2016

Ort: Parkplatz im Echerntal, in der Linkskurve nach der Adresse Malerweg 31 (A-4830 Hallstatt) knapp vor dem Simonydenkmal (1 km westlich vom Zentrum des Ortsteiles Lahn).

Zeitplan:

Freitag, 10. 06. 2016

- Ab 16:00 Uhr: Anwesenheits- und Impfpaßkontrolle, Unterzeichnung der Starterklärung, Kartenausgabe und individuelle Einweisung

- 17:00 – 19:00 Uhr: Startfenster für DOGTREKKING und TOUR

Samstag, 11. 06. 2016

- 06:00 Uhr: Streckenbesprechung DOGTREKKING

- 06:15 Uhr: Start DOGTREKKING

- 07:00 Uhr: Streckenbesprechung TOUR

- 07:15 Uhr: Start TOUR

Sonntag, 12. 06. 2016

- 06:00 Uhr: Streckenbesprechung DOGTREKKING

- 06:15 Uhr: Start DOGTREKKING

- 07:00 Uhr: Streckenbesprechung TOUR

- 07:15 Uhr: Start TOUR

- Individuelle Verabschiedung im Ziel

Kategorien und Trails:

Beim Dachstein-DT kommt die Sonderregelung (für alpines Terrain) zur Geltung: Die Teilnehmer müssen mindestens zu zweit (und dürfen maximal zu viert) unterwegs sein.

Dogtrekking: Dogtrekking- und Doghikeveteranen können sich für den „Dogtrekking Vertical Cup 2016“ ungefähr 3700 Hm ergattern (und bei Absolvierung der gesamten Strecke den Dachstein-DT-Finisher-Aufnäher), das entspricht

bei ca. 63 km = 87 Leistungskilometer

1. Tag: ca. 7,9 km mit 1340 Hm = 17,3 Leistungskilometer und

2. Tag: ca. 32,7 km mit 1630 Hm = 44,1 Leistungskilometer

3. Tag: ca. 21,9 km mit 513 Hm = 25,5 Leistungskilometer

Beim Aufstieg am Freitag überschreitet Ihr die Waldgrenze und nach der ersten Nacht in der Biwakhütte erwartet Euch das hochalpine Karstplateau am Dachstein mit Almwiesen, Latschen und vereinzelten Zirben. Wasser gibt es beim Aufstieg aus dem Waldbach und der Quelle der Tiergartenhütte, am zweiten Tag vom Däumel- und Silberkarsee sowie einer Quelle im Bereich Wasserboden, bewirtschaftete Hütten sind die Gjaidalm und die Krippensteinlodge. Am dritten Tag könnt Ihr von der Quelle in Krippenbrunn und im Hallstätter See Wasser schöpfen.

Teilnehmer am Dachstein-DT müssen zumindest einen Hike (besser ein DT) erfolgreich absolviert haben oder entsprechende Erfahrung glaubhaft nachweisen. Die Strecke des zweiten Tages ist mit leichtem Gepäck (ohne Schlafsack und Unterlagsmatte) geplant.

Tour: Für DT-Einsteiger mit Kondition empfehlen wir eine kürzere Variante mit

etwa 46 km mit 2800 Hm bergauf = 65 Leistungskilometer

1. Tag: ca. 7,9 km mit 1340 Hm = 17,3 Leistungskilometer und

2. Tag: ca. 21,5 km mit 1110 Hm = 29,3 Leistungskilometer

3. Tag: ca. 16,2 km mit 315 Hm = 18,4 Leistungskilometer

Beim Aufstieg am Freitag überschreitet Ihr die Waldgrenze und nach der ersten Nacht in der Biwakhütte erwartet Euch das hochalpine Karstplateau am Dachstein mit Almwiesen, Latschen und vereinzelten Zirben. Wasser gibt es beim Aufstieg aus dem Waldbach und der Quelle der Tiergartenhütte, am zweiten Tag können Durst und Hunger an den Eisseen unter dem Hallstätter Gletscher und einer Quelle unter dem Hirzkarkogel bzw. in Simonyhütte, Krippensteinlodge und Schilcherhaus gestillt werden. Am dritten Tag könnt Ihr von der Quelle von Krippenbrunn und im Hallstätter See Wasser schöpfen.

In Anbetracht der Höhenmetersumme empfehlen wir auch für die Tour eine zumindest gute Grundkondition. Die Höhenmeter dieser zweitägigen Tour in Doghikedimension werden beim „Dogtrekking Vertical Cup 2016“ gewertet. Die Strecke des zweiten Tages ist mit leichtem Gepäck (ohne Schlafsack und Unterlagsmatte) geplant. Als Erinnerung an die bewältigte Gesamtstrecke erwartet Euch im Ziel der Dachstein-Tour-Finisher-Aufnäher.

Teambegleitung: Eine zweite Person kann ein Mensch-Hund-Team über jede Distanz erweitern und begleiten.

Dogfriends: Wanderer/Läufer ohne Hund können als reguläre Starter über jede Distanz teilnehmen.

Pflichtausrüstung für DT und Tour:

- Stirnlampe und Ersatzbatterien

- Handy mit vollgeladenem Akku (keine Möglichkeit zum Aufladen)

- Regenschutz, Haube und Handschuhe

- mindestens 1 Liter Wasser pro Mensch und Hund

- Verpflegung für Mensch und Hund

- Hundeschüssel

- Wanderkarte des Gebietes (bekommt Ihr bei der Streckenbesprechung)

- Kompaß

- Biwaksack

- Schlafsack (Übernachtung in ungeheizter Biwakhütte)

- Erste-Hilfe-Set für Mensch und Hund (mind. 1 Mullbinde, 1 elast. Binde, 5 Pflaster, 1 Alu-Rettungsdecke, DIESMAL 4 Booties pro Hund oder ein anderer tauglicher Pfotenschutz, Krallenschere oder Superkleber, Desinfektionsmittel)

- und DIESMAL auch eine Gletscherbrille oder gute (Sport-)Sonnenbrille sowie

- Regenschutz, Haube und Handschuhe (da alpines Terrain).

Diese Pflichtausrüstung dient Eurer eigenen Sicherheit und kann vor dem Start, auf der Strecke oder im Ziel überprüft werden.

Empfohlene Ausrüstung:

- Versicherung für Hund (Haftpflicht) und Mensch (Unfall),

- bei ausländischen Teilnehmern Nachweis einer Krankenversicherung,

- Unterlagsmatte (Übernachtung in ungeheizter Biwakhütte),

- Reserveakku für Handy

- festes Schuhwerk und/oder gute Trailrunning-Schuhe sowie

- Ersatzkleidung,

- ev. Harscheisen, Grödel, „Schneeketten“ für Schuhe.

Tierärztliche Vorgaben: Ein aufrechter Impfschutz gegen Tollwut muss beim Eintreffen nachgewiesen werden (Impf- oder Titernachweis).

TIPP: Hunden, die nur weiche Böden gewöhnt sind, einige Zeit vorher regelmäßig mit z. B. Vaseline die Pfotenballen einmassieren.

Tierarzt: Tierärzte Mag. Barbara & Mag. Andreas Eisl, 4822 Bad Goisern, Tel.: 0664/3899370, Tierarztpraxiseisl

Übernachtung:

Von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag in einer Biwakhütte (ungeheizt) inklusive Infrastruktur des Wiesberghauses (in der Startgebühr enthalten – nicht jedoch sämtliche Konsumationen).

Anmeldung:

1.) Voranmeldung mittels digitalem Formular (www.dogtrekking.at) -> Anmeldeformular

2.) und durch Einzahlung der regulären Startgebühr bis zum 01. 06. 2016 (Eingangsdatum!) aktivieren (danach höhere Startgebühr).

Vor Ort ist nur mehr Eure Anwesenheit bekannt zu geben, der Impfpaß des Hundes vorzulegen und die Starterklärung zu unterschreiben.

Startgebühr: Bitte rechtzeitig bis zum 27. 05. 2016 (Eingangsdatum) zur Aktivierung der Voranmeldung auf das Vereinskonto von "Dogtrekking & More Sportunion" einzahlen:

- € 50,- (45,- für Mitglieder von DT & More Sportunion), 35,- für Teambegleiter

- ab 28. 05. 2016 für alle zusätzlich € 5,- (€ 55,-/50,-/40,-)

- IBAN: AT56 4300 0405 5001 4001

- BIC/SWIFT-Code: VBOEATWW

- Betreff "Dachstein 2016 + den EIGENEN NAMEN"

Die Startgebühr beinhaltet 2 Übernachtungen in einer Biwakhütte mit Infrastruktur des Wiesberghauses, Wanderkarte, Zeitnehmung mit Urkunde, Labestation (DT), Streckenbetreuung und Organisation. Das empfehlenswerte Frühstücksbuffet im Wiesberghaus ist wie alle anderen Konsumationen nicht inkludiert.

Nachnennungen können bei der Anmeldung vor Ort nur angenommen werden, wenn noch Platz für das Biwak vorhanden ist; die erhöhte Teilnahmegebühr beträgt € 65,- in bar. Eine Rückerstattung der Startgebühr erfolgt nur bei Absagen bis zum regulären Anmeldeschluß oder im Krankheitsfall gegen Vorlage einer ärztlichen bzw. tierärztlichen Bestätigung.

Anmerkungen des Veranstalters: Die Teilnahme erfolgt auf Einladung durch den veranstaltenden Verein „Dogtrekking & More Sportunion“ und ist ab dem vollendeten 14. Lebensjahr möglich. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Die Anmeldung wird erst mit Einzahlung der Startgebühr gültig.

- Die Teilnahme ist mit einem oder zwei Hunden jeder beliebigen Rasse und einem Mindestalter von 18 Monaten erlaubt (für die Tour 12 Monate), solange das Tier/die Tiere den physischen und psychischen Anforderungen der Veranstaltung entsprechen.

- Während der gesamten Veranstaltung gilt absolute Leinenpflicht (keine Ausrolleinen!), am Trail ist ein Brustgeschirr für den Hund und eine Zugleine mit Ruckdämpfer erforderlich.

- Die Distanzen können gehend oder laufend zurückgelegt werden.

- DIE TEILNAHME ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR.

- Jeder Teilnehmer haftet für von ihm oder seinem Hund verursachte Schäden.

- Die Teilnehmer müssen mindestens zu zweit und sollen maximal zu viert unterwegs sein (Sonderregel für alpines Terrain).

- Verpflegung kann unterwegs (z.B. auf Hütten) nachgekauft werden.

Bei dieser Veranstaltung gilt das österreichische Dogtrekking/Doghiking-Reglement, Reglement

Allg. Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme erkennen Sie den Haftungsausschluß der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Sie stimmen auch der vergütungsfreien Nutzung der in der Anmeldung genannten Daten, der im Zusammenhang mit der Teilnahme am Lauf gemachten Photos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, DVDs etc. zu. Alle geforderten Anmeldeinformationen müssen wahrheitsgemäß angegeben und mit dem Ausfüllen des Teilnahmeformulars anerkennen Sie die Teilnahmebedingungen sowie das Reglement. Selbst wenn Sie das Reglement nicht gelesen haben, akzeptieren Sie dieses bei Teilnahme. Bei der Teilnahme am Wettbewerb behalten Sie selbst die volle Verantwortung für Ihre eigene und die Gesundheit Ihres Hundes.

Die Veranstaltung findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Wir behalten uns jedoch vor, aus Sicherheitsgründen die Strecken den Verhältnissen anzupassen (z. B. Verkürzung bei heißem Wetter oder Nebel) bzw. nur im schlimmsten Falle (z. B. bei Unwetterwarnung) abzusagen.

Auf Euer Kommen freut sich das Team von DOGTREKKING & MORE SPORTUNION!

In der Kategorie Dogtrekking können geländebedingt nur Trainierte starten, aber auch die kürzeren Streckenvarianten sind absolut erlebenswert!

 

DACHSTEIN DOGTREKKING + TOUR 2016

BECAUSE OF THE CURRENT TRAIL`S SNOW COVER THE FINAL COURSE CAN NOT BE DETERMINED YET and the odometer as altitude information is not provided. We have worked out alternative routes, but our goal is for all participants the glacier traverse in an area without crevasses. (In italics you see an example of the details of last year's Trails.)

Date: Friday , 10 06 2016 to Sunday 12 06 2016

Location: Parking in Echerntal , in the left turn to the address Malerweg 31 ( A- 4830 Hallstatt) just before the Simony-monument (1 km west of the center of the local part Lahn).

Schedule:

Friday, 10 06 2016

- From 16:00 hour: Control of presence and vaccination records, signing the start statement, card issuing and individual instruction

- 17:00 to 19:00: Start window for Dogtrekking and TOUR

Saturday 11 06 2016

- 06:00 am: Route Meeting for Dogtrekking

- 06:15: Start Dogtrekking

- 07:00 Route Meeting TOUR

- 07:15: Start TOUR

Sunday 12 06 2016

- 06:00 am: Route Meeting Dogtrekking

- 06:15: Start Dogtrekking

- 07:00 Route Meeting TOUR

- 07:15 : Start TOUR

- Custom adoption in the target

Categories and Trails:

Special arrangements (for alpine terrain) comes into play: Participants have at least two people (and no more than four).

Dogtrekking: Veterans can post for the "Dogtrekking Vertical Cup 2016" about 3700 m in altitude (and after the entire route of the Dachstein-DT look forward a finisher patch), that corresponds with 63 km = 87 kilometers of performance

Day 1: approximately 7.9 km with 1340 m  uphill= 17.3 kilometers of performance

Day 2: 32.7 km with 1630 m uphill = 44.1 kilometers of performance

Day 3 : approximately 21.9 kilometers with 513 m uphill = 25.5 kilometers of performance

Participants at the Dachstein-DT have successfully completed at least a Hike (better a DT) or demonstrate appropriate experience believable. The route of the second day is planned with easy luggage (no sleeping bag and underlay).

Tour: For DT entry with condition we recommend a shorter variant with for example

approximately 46 kilometers with 2800 m uphill = 65 kilometers of performance

Day 1: approximately 7.9 km at 1340 m uphill = 17.3 kilometers of performance

Day 2: 21,5 km at 1110 m uphill = 29.3 kilometers of performance

Day 3 : approximately 16.2 kilometers with 315 Hm uphill = 18.4 kilometers of performance

Given the altitude sum, we recommend at least a basic level of fitness for the Tour. The altitude of this two-day tour in Doghike-dimension be counted when " dogtrekking Vertical Cup 2016". The route of the second day is planned with easy luggage (no sleeping bag and underlay). As a reminder of the total distance mastered awaits you at the finish of the Dachstein Tour a finisher patch.

Team accompaniment: A second person can enlarge a human-dog team over any distance.

Dogfriends: People without a dog can take part as a regular starter at any distance.

Duty equipment for DT and Tour:

- headlamp and extra batteries

- mobile phone with a fully charged battery

- raincover, hood and gloves

- at least 1 liter of water per man and dog

- meals for man and dog

- dog Bowl

- hiking map of the area (you will get at the track meeting)

- compass

- bivouac bag

- sleeping bag (overnight in unheated bivouac hut)

- First-aid kit for humans and dogs (min. 1 gauze bandage, 1 elastic bandage, 5 sticking plasters, 1 aluminum rescue blanket, THIS TIME 4 booties per dog or of any other suitable paw protection, pair of scissors for splitted claws or super glue, disinfectants )

- THIS TIME and also glacier glasses or good (sport-) sunglasses.

This duty equipment is your own safety and can be checked before the start , on the course or at the finish.

Recommended equipment:

- Insurance for Dog (liability) and human (accident)

- for foreign participants proof of health insurance,

- underlay (night in unheated bivouac hut)

- extra batteries for mobile phone

- sturdy shoes or good trail running shoes,

- spare clothes,

- small crampons, "snow chains" for shoes can be comfortable on the glacier harsh.

 

Veterinary requirements: An upright vaccination against rabies must be shown upon arrival (vaccination or Titernachweis ) .

TIP for dogs who are used only soft soils: Some time previously regularly rub the footpads with eg. Vaseline.

Veterinarian: Veterinarians Mag. Barbara & Mag. Andreas Eisl, 4822 Bad Goisern , Tel.: 0664/3899370

Overnight stay: From Friday to Saturday and Saturday to Sunday in a bivouac hut (unheated) including infrastructure of guesthouse Wiesberg. (Included in the entry fee - but not all your consumptions).

Registration:

1 ) Pre-registration via digital form (www.dogtrekking.at) - > Registration Form

2. ) and activate by paying the regular registration fee until 27 05 2016 (date of receipt! From then higher entry fee) .

only your presence is known to give to present the vaccination record of the dog and sign the declaration Start locally .

Entry fee: Please pay in time to enable the pre-announcement on the club account of "Dogtrekking & More Sports Union" to 27 05 2016 (date of receipt):

- € 50,- ( 45,- for members of  DT & More Sports Union ), 35,- for Team accompaniments

- from 28 05 2016 for all € 5,- more ( € 55,- / 50,- / 40,-)

- IBAN : AT56 4300 0405 5001 4001

- BIC / SWIFT code: VBOEATWW

- Subject "Dachstein 2016 + YOUR OWN NAME

The entry fee includes 2 nights in a bivouac hut with the infrastructure of guesthouse Wiesberg, hiking map, timekeeping with certificate, refreshment check point (DT), route support and organization. The recommended breakfast buffet in Wiesberghaus is like all other consumptions not included.

Late entries can only be accepted during the registration on the spot  if there is free space for the bivouac available; the increased participation fee is € 65,- in cash.

A refund of the entry fee is only for cancellations up to the regular deadline or in case of illness on presentation of a medical or veterinary confirmation.

Comments of the organizer: Participation is by invitation by the organizing club "Dogtrekking & More Sports Union" and is from the age of 14. Until the age of 18, the consent of a parent or guardian is necessary. The registration is only valid with payment of the entry fee.

- Participation is allowed with one or two dogs of any breed and a minimum age of 18 months (for Tour 12 months) as long as the animal / animals correspond to the physical and mental demands of the event.

- During the entire event the dogs have to be leashed, a chest harness for the dog and a pulling rope with shock absorber is required on Trail.

- The distances can be done by walking or running.

- PARTICIPATION AT YOUR OWN RISK.

- Each participant is liable for damages caused by him or his dog.

- Participants must be on Trail at least in pairs and four maximum (special rule for alpine terrain).

- Meals may be bought on the go (as in cabins).

This event is ruled by the Austrian Dogtrekking / Doghiking reglement.

General conditions of participation: By participating you agree to the disclaimer of the organizers for damages of any kind. They also agree the remuneration free use referred to in the registration data, the to in connection with the participation made ​​at run pictures, photographs and interviews in radio, television, advertising, books, DVDs etc . All required credentials must truthfully stated and by completing the entry form you agree to the terms and reglement (even if you have not read them). In participating in the competition you retain full responsibility for your own and your dog's health.

The event will generally be performed in any weather. However, we reserve the right to change the routes for safety reasons (for example shortening in hot weather) or to cancel (only in the worst case, (for example in case of official weather warning).

The team from DOGTREKKING & MORE SPORTUNION is looking forward your coming

 

 

 

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012

Kontakt

.

Dogtrekking & more Sportunion

Verein für Tourensport mit Hund(en)

Josef Mayergasse 7

2340 Mödling

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: +43 0664/75081293

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Dogtrekking & more Sportunion

Josef Mayergasse 7
2340 Mödling


Vertreten durch:

Obmann/Sportwart Vancl Birgitt

Schriftführerin Schmid Melanie

Kassier Thomas Mittermann

 

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Mödling
Registernummer 439242112

Wer ist online

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online