• slide01.jpg
  • slide02.jpg
  • slide03.jpg
  • slide04.jpg
  • slide05.jpg
  • slide06.jpg
  • slide07.jpg
  • slide08.jpg
  • slide09.jpg
  • slide10.jpg
  • slide11.jpg
  • slide12.jpg

Termine

 

Termine

Samstag, 2. September 2017:
Dachstein DT

Samstag, 9. September 2017:
Dog & Bow

Samstag, 30. September 2017:
Hochkönig II

Samstag, 14. Oktober 2017:
Wienerwald DT

Samstag, 25. November 2017:
Schneeberg DT

Buchtipp

Aktuelle Kommentare

Waldheimat DH 

 

Samstag, 27. Mai 2017 bis Sonntag, 28. Mai 2017

   

WECHSEL (mit Waldheimatblick) 2017 (erstmals wieder seit 2011)

Doghike (DH) ca. 41,5 km/1860 Höhenmeter = 54,5 Leistungskilometer
Tour ca. 23,9 km/780 Höhenmeter = 29,4 Leistungskilometer
Happy Family Dog (HFD) ca. 11,0 km/415 Hm oder 14,3 km/460 Höhenmeter = 13,9 oder 17,5 Leistungskilometer
(Strecken gemäß AMap des Bundeseich- und Vermessungsamtes)

Organisation: Udo Trummer & Wolfgang Brantner für DOGTREKKING & MORE SPORTUNION

Termin: Samstag, 27. 05. 2017

Ort: Rablkreuzhütte, A-8253 Waldbach, Schrimpfviertel 46

Zeitplan:

- ab 06:00 Uhr: Impfpaßkontrolle, Kartenausgabe und -besprechung DOGHIKE
- anschließend: Start DOGHIKE
- 07:00 Uhr: Wirt öffnet Rablkreuzhütte für uns
- ab 09:00 Uhr: Impfpaßkontrolle, Kartenausgabe und -besprechung TOUR
- anschließend: Start TOUR
- ab 10:00 Uhr: Impfpaßkontrolle, Kartenausgabe und -besprechung HAPPY FAMILY DOG
- anschließend: Start HAPPY FAMILY DOG
- Kategorienweise Verabschiedung im Ziel (DH, Tour, HFD)

Kategorien und Trails:

Die Teilnehmer laufen bzw. wandern in allen Kategorien eine festgelegte Route mithilfe einer Karte ab. Sie sind dabei mit ihrem Hund über eine Zugleine verbunden und sind während der Veranstaltung auf sich allein gestellt.

Doghike: Für Trainierte wartet eine Genußstrecke durch Wälder und über freie Höhenrücken der sanften Alpenausläufer mit Fernsichtpotential
über 40,2 km mit 1740 Hm (AMap®) = 52,4 Leistungskilometer

Wasser bzw. Stärkung gibt es auf der Strecke immer wieder: 4 Schwaigen (Almen), 3 bewirt-schaftete Hütten und der Gr. Pestingbach.

Wie die Höhenmeterangabe schon vermuten lässt, endet für Untrainierte der Genuß früher oder später. Überschätzt Euch nicht und/oder tut das Eurem wohl auch untrainierten Hund nicht an! Auch ein Doghike ist eine extreme Ausdauersportart.

Tour: Für DT-Einsteiger mit Kondition empfehlen wir eine kürzere Variante durch Wälder und über freie Höhenrücken der sanften Alpenausläufer mit Fernsichtpotential über
22,3 km mit 1250 Hm (AMap®) = 31,0 Leistungskilometer

Wasser bzw. Stärkung gibt es auf der Strecke immer wieder: 4 Schwaigen (Almen), eine bewirtschaftete Hütte und der Gr. Pestingbach.

In Anbetracht der Höhenmetersumme empfehlen wir auch für die Tour eine zumindest gute Grundkondition.

Happy Family Dog: Dogtrekkingluft schnuppern zum Kennenlernen (mit Kindern, Großel-tern, zu jungen oder älteren Hunden, sowie für rekonvaleszente wie untrainierte Zwei- und Vierbeiner) könnt Ihr, ebenfalls mit Fernsichtgelegenheiten von den freien Höhenrücken der sanften Alpenausläufer, über
11,6 km mit 450 Höhenmetern = 14,8 Leistungskilometer (entspricht Strecke im Flachen).

Auf einer Schwaig (Alm) und einer bewirtschafteten Berghütte könnt Ihr Euch stärken.

Teambegleitung: Eine zweite Person kann ein Mensch-Hund-Team über jede Distanz erweitern und begleiten.

Dogfriends: Wanderer/Läufer ohne Hund können als reguläre Starter über jede Distanz teilnehmen.

Pflichtausrüstung für DH und Tour:

- Haftpflichtversicherung für den Hund
- Stirnlampe und Ersatzbatterien
- Handy mit vollgeladenem Akku
- mindestens 1 Liter Wasser pro Mensch und Hund
- Verpflegung für Mensch und Hund
- Hundeschüssel
- Wanderkarte des Gebietes (bekommt Ihr bei der Streckenbesprechung)
- Kompaß
- Biwaksack oder Alu-Rettungsdecke
- Erste-Hilfe-Set für Mensch und Hund (mind. 1 Mullbinde, 1 elast. Binde, 5 Pflaster, 1 Alu-Rettungsdecke, 2 Booties pro Hund oder ein anderer tauglicher Pfotenschutz, Krallenschere oder Superkleber, Desinfektionsmittel)
Diese Pflichtausrüstung dient Eurer eigenen Sicherheit und kann vor dem Start, auf der Strecke oder im Ziel überprüft werden.

Pflichtausrüstung für HAPPY FAMILY DOG:

- Handy mit vollgeladenem Akku
- mindestens 1 Liter Wasser pro Mensch und Hund
- Wanderkarte des Gebietes (bekommt Ihr bei der Streckenbesprechung)
- Erste-Hilfe-Set für Mensch und Hund (mind. 1 Mullbinde, 1 elast. Binde, 5 Pflaster, 1 Alu-Rettungsdecke, 2 Booties pro Hund oder ein anderer tauglicher Pfotenschutz, Krallenschere oder Superkleber, Desinfektionsmittel)

Empfohlene Ausrüstung:

- Regenschutz, Haube und Handschuhe
- Unfallersicherung für den Menschen
- bei ausländischen Teilnehmern Nachweis einer Krankenversicherung,
- Reserveakku für Handy
- festes Schuhwerk und/oder gute Trailrunning-Schuhe sowie
- Ersatzkleidung.

Tierärztliche Vorgaben: Ein aufrechter Impfschutz gegen Tollwut muss beim Eintreffen nachgewiesen werden (Impf- oder Titernachweis).

Tierarzt: Die am nächsten stationierten Tierärzte mit Rufbereitschaft werden vor dem Start bekannt gegeben.

Anmeldung:

1.) Voranmeldung mittels digitalem Formular (www.dogtrekking.at) -> Anmeldeformular
2.) und durch Einzahlung der regulären Startgebühr bis zum 19. 05. 2017 (Eingangsdatum!) aktivieren (danach höhere Startgebühr).

Startgebühr: Bitte rechtzeitig bis zum 19. 05. 2017 (Eingangsdatum) zur Aktivierung der Voranmeldung auf das Vereinskonto von "Dogtrekking & More Sportunion" einzahlen:

- € 20,- (15,- für Mitglieder von DT & More Sportunion), 10,- für Teambegleiter
- ab 20. 05. 2017 für alle zusätzlich € 5,- (€ 25,-/20,-/15,-)
- Nachnennungen am 27. 05. 2017 in bar: € 30,-/25,-/20,-)
- IBAN: AT56 4300 0405 5001 4001
- BIC/SWIFT-Code: VBOEATWW
- Betreff "Wechsel 2017 + DH od. TOUR od. HFD + den EIGENEN NAMEN"

Die Startgebühr beinhaltet Wanderkarte, Zeitnehmung mit Urkunde, Labestation (DT), Streckenbetreuung und Organisation.
Eine Rückerstattung der Startgebühr erfolgt nur bei Absagen bis zum regulären Anmelde-schluß oder im Krankheitsfall gegen Vorlage einer ärztlichen bzw. tierärztlichen Bestätigung.

Anmerkungen: Die Teilnahme erfolgt auf Einladung durch den veranstaltenden Verein „Dogtrekking & More Sportunion“ und ist ab dem vollendeten 14. Lebensjahr möglich. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten notwendig. Die Anmeldung wird erst mit Einzahlung der Startgebühr gültig.

- Die Teilnahme ist mit einem oder zwei Hunden jeder beliebigen Rasse und einem Mindestalter von 18 Monaten erlaubt (für die Tour 12 Monate), solange das Tier/die Tiere den physischen und psychischen Anforderungen der Veranstaltung entsprechen.
- Während der gesamten Veranstaltung gilt absolute Leinenpflicht (keine Ausrolleinen!), am Trail ist ein Brustgeschirr für den Hund und eine Zugleine mit Ruckdämpfer erforderlich.
- Die Distanzen können gehend oder laufend zurückgelegt werden.
- DIE TEILNAHME ERFOLGT AUF EIGENE GEFAHR.
- Jeder Teilnehmer haftet für von ihm oder seinem Hund verursachte Schäden.
- Die Teilnehmer sollen maximal zu zweit unterwegs sein.
- Verpflegung kann unterwegs (z.B. auf Hütten) nachgekauft werden.

Bei dieser Veranstaltung gilt das österreichische Dogtrekking/Doghiking-Reglement, nachzulesen unter Reglement

Allg. Teilnahmebedingungen: Mit der Teilnahme erkennen Sie den Haftungsausschluß der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Sie stimmen auch der vergütungsfreien Nutzung der in der Anmeldung genannten Daten, der im Zusammenhang mit der Teilnahme am Lauf gemachten Photos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, DVDs etc. zu. Alle geforderten Anmeldeinformationen müssen wahrheitsgemäß angegeben und mit dem Ausfüllen des Teilnahmeformulars anerkennen Sie die Teilnahmebedingungen sowie das Reglement. Selbst wenn Sie das Reglement nicht gelesen haben, akzeptieren Sie dieses bei Teilnahme. Bei der Teilnahme am Wettbewerb behalten Sie selbst die volle Verantwortung für Ihre eigene und die Gesundheit Ihres Hundes.

Die Veranstaltung findet grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Wir behalten uns jedoch vor, aus Sicherheitsgründen die Strecken den Verhältnissen anzupassen (z. B. Verkürzung bei heißem Wetter oder Nebel) bzw. nur im schlimmsten Falle (z. B. bei Unwetterwarnung) abzusagen.

Auf Euer Kommen freut sich das Team von DOGTREKKING & MORE SPORTUNION!

Zurück

JEvents v2.2.8   Copyright © 2006-2012

Kontakt

.

Dogtrekking & more Sportunion

Verein für Tourensport mit Hund(en)

Josef Mayergasse 7

2340 Mödling

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel: +43 0664/75081293

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Dogtrekking & more Sportunion

Josef Mayergasse 7
2340 Mödling


Vertreten durch:

Obmann/Sportwart Vancl Birgitt

Schriftführerin Schmid Melanie

Kassier Thomas Mittermann

 

Registergericht
Bezirkshauptmannschaft Mödling
Registernummer 439242112

Wer ist online

Aktuell sind 60 Gäste und keine Mitglieder online